Kosten

Als Privatschule müssen wir Schulgeld verlangen. Als klassische Non-Profit Organisation versuchen wir, die Kosten möglichst niedrig zu halten.

   
Schulgeld EUR  260,-
(10-mal im Jahr)  
   
Mittagessen (zur Wahl, pro Monat) EUR 110,-
Einschreibgebühr (einmalig) EUR   50,-
(Stand Schuljahr 2020/2021)  

Stipendiatsplätze
Wir sind uns dessen bewusst, dass dieser Beitrag nicht für jede Familie leistbar ist. Deshalb ist sowohl ein Zuschuss als auch die komplette Befreiung von den Kosten möglich. Wir bitten um ein (selbstverständlich vertrauliches) Gespräch. Für Geschwister gibt es ebenfalls eine Ermäßigung.