Umwelt-Checker

30.3.2007, von Sabine Mühlberger (Allgemein)

Zoom-Kindermuseum
Am 27.März 2007 besuchten die Schüler der ersten und zweiten Klasse die Ausstellung “Die Umwelt-Checker” im Zoom-Kindermuseum. Diese interaktive Ausstellung befasste sich mit dem Thema Nachhaltigkeit und nachhaltige Lebensweise. Zu diesem Zweck wurde die Ausstellungshalle in ein riesiges Umweltlabor zum Mitmachen umgebaut. Die Schüler konnten Müll trennen, testen wie Windenergie funktioniert, mit Solarenergie experimentieren, und sie bekamen die Grundlagen des Recyclings erklärt. Besonders interessant war auch die Erstellung eines “Kilometermenüs”, bei dem ausgerechnet wurde, wie viele Kilometer die einzelnen Lebensmittel zurücklegen mussten. Den Schülern wurden so die Themen Umweltschutz und erneuerbare Energieformen näher gebracht. Sie holten sich Anregungen, wie kleine Veränderungen des täglichen Lebens große Veränderungen bewirken können.