4b besucht die Christkindl“Werkstatt im Wiener Rathaus

28.11.2005, von Markus Semelliker (Allgemein)

4bchristkindl1.jpgGleich nach dem Mittagessen machten wir uns auf den Weg zum Christkindlmarkt vor dem Rathaus. Wir mussten uns den Weg durch die Menschenmenge richtig erkämpfen, um in das Rathaus zur Christkindl – Werkstatt zu gelangen. Im Inneren des Rathauses angekommen, teilten wir uns gleich in die drei Gruppen auf, in die sich die Kinder zuvor selbstständig einteilten.

4bchristkindl2.jpgEine Gruppe verzierte mittels Serviettentechnik Collegemappen. Die zweite Gruppe stellte tolle weihnachtliche Bilder auf einer Leinwand mittels Strukturschnee und diversen anderen Materialien her. Die Kinder der dritten Gruppen malten Hinterglasfensterbilder. Während im gesamten Raum hektisches vorweihnachtliches Treiben zu verspüren war, konnten sich die Buben komplett auf ihre Arbeit konzentrieren und ließen sich durch nichts stören. Mit großer Sorgfalt und Ideenreichtum entstanden kleine Kunstwerke, die sicher heuer zu Weihnachten die Augen der Eltern zum Strahlen bringen werden.

4bchristkindl3.jpgNachdem wir die Schätze gut zum Transport verpackt hatten, drehten wir noch eine kleine Runde auf dem Christkindlmarkt. Danach machten wir uns wieder auf den Weg in den Augarten, wo wir kurz nach 15 Uhr ankamen.

Das war ein toller Nachmittag!