Schulprofil

Die Musikvolksschule der Wiener Sängerknaben ist ein Angebot für musikbegeisterte und sangesfreudige Buben und Mädchen. Die Wiener Sängerknaben möchten eine Umgebung schaffen, in der Kinder ihr musikalisch-kreatives Potential entwickeln und ausschöpfen können.

Die Kinder werden nach dem allgemeinen Lehrplan der Volksschule unterrichtet, haben aber je nach Schulstufe (siehe musikalische Ausbildung) eine dem Alter und Fortschritt der Kinder angepasste musikalische Ausbildung.

Der Unterricht in den einzelnen Klassen ist abwechslungsreich und spricht durch den Einsatz unterschiedlicher Methoden und Verfahren auch die einzelnen Lerntypen an.

Da die Schule in einem wunderschönen und weitläufigen Teil des Augartens im zweiten Wiener Gemeindebezirk liegt, wird der Schulalltag und somit auch das Unterrichtsgeschehen durch diese Anlage beeinflusst und geprägt. Dieser Teil des Parks steht exklusiv den Wiener Sängerknaben, dem Kindergarten und der Volksschule zur Verfügung.