Schulleben

Die Volksschule wird als Ganztagsschule geführt. Die elementare Musikausbildung und besonders die Kunst des Chorsingens stehen neben der allgemeinen Schulbildung im Mittelpunkt des Tagesablaufs.

Die Kinder nehmen aktiv am reichhaltigen Wiener Kulturleben teil. Zahlreiche Lehrausgänge und häufige Aufführungen bei uns im Hause bieten kulturelle Anregungen nicht nur im musikalischen Bereich.

Unsere Volksschule nutzt die Turnhalle und das Hallenbad der Wiener Sängerknaben bei uns im Hause. In der vierten Klasse findet eine Sportwoche statt.

Ab der ersten Klasse wird Englisch als Fremdsprache unterrichtet.

Der Unterricht beginnt für alle Klassen um 8.ooUhr und endet um 16.00 Uhr. In diese Zeit sind betreute Freizeitstunden integriert, welche die Kinder im herrlichen Park verbringen. Hausübungen werden während des Unterrichtstages erledigt. Ein dreigängiges Mittagsmenü wird täglich in unserer Schulküche frisch zubereitet.

Die Buben der vierten Klasse sind im Internat der Wiener Sängerknaben untergebracht. Für Buben aus den Bundesländern besteht auch in der dritten Klasse die Möglichkeit, das Internat zu besuchen. Lesen Sie näheres zum Internat im eigenen Menüpunkt “Das Internatsleben”.

Alle Schulstufen der Volksschule haben eine 5-Tage – Woche.