Naturwissenschaften

Um Physik, Chemie oder Biologie begreifbar zu machen, müssen die Kinder die Möglichkeit haben, mit Hilfe von Experimenten ihre Umwelt erforschen zu können. Neben den Fachsammlungen sind auch zahlreiche Materialien für offene Lernformen wichtige Hilfsmittel.
Eine Anhäufung von vielen Einzelfakten zur Erreichung von Wissen kann nicht als Ziel gesehen werden. Einzeldaten kann man finden. (Man muss nur wissen, wo und wie). Die Kinder müssen die Zusammenhänge erkennen lernen und sodann mit Elan an die Lösung von Problemen herangehen. Gerade die Naturwissenschaften sind bestens dazu geeignet, um Jugendliche mit dem nötigen Wissen auszubilden, damit sie sich in der Umwelt zu Recht finden und sie lehren schonend damit umzugehen.

Die Medien bringen oft überzeichnete und einseitig beleuchtete Meldungen. Die Kinder müssen dazu befähigt werden, diese kritisch zu betrachten, richtig zu interpretieren und daraus korrekte Schlüsse ziehen zu können.