Aufnahme

Das Realgymnasium der WSK kann nur von Schülern besucht werden, die Mitglieder eines Chores der WSK sind und im Internat der WSK wohnen.

Die Aufnahme in das Realgymnasium der WSK erfolgt in der Regel nach dem Besuch der privaten Volksschule am Institut der Wiener Sängerknaben.

Schüler einer anderen Volksschule können ebenfalls aufgenommen werden, wenn sie eine sehr gute Stimme haben und sichergestellt ist, dass sie in kurzer Zeit in einen Chor integriert werden können.

Von Schülern des Realgymnasiums der WSK wird Lernbereitschaft und Anpassungsfähigkeit erwartet, da aufgrund der Reisetätigkeit der Chöre nur eine verkürzte Unterrichtszeit zur Verfügung steht.

Die Probentätigkeit der Chöre wird im Rahmen des Pflichtgegenstandes CHORGESANG anerkannt und im Jahreszeugnis als „Verbindliche Übung“ berücksichtigt.