Zielgruppe

Sängerisch begabte Mädchen und Burschen, die nach der 8. Schulstufe ihre Ausbildung an einem Gymnasium fortsetzen wollen, haben hier die Möglichkeit, sich gesanglich zu bilden. Eine weitere Voraussetzung ist ein gutes Jahreszeugnis einer 3. Klasse bzw. Schulnachricht der 4. Klasse mit einer ausgezeichneten Verhaltensnote. Die Ausbildung schließt nach vier Jahren mit einer Matura und Studienberechtigung für alle Universitäten ab. Insbesondere ist natürlich ein Weiterstudium an einer Musikuniversität oder einem Konservatorium möglich. Durch die intensive Zusammenarbeit mit der Universität haben Absolventen unseres Gymnasiums entscheidende Vorteile gegenüber Absolventen anderer Gymnasien.

20150529 LNK  HP

Auftritt bei der langen Nacht der Kirchen 2015 in der Hofburg

Neben gesanglicher Erfahrung “ am besten in einem Chor “ ist vor allem der Wille, die stimmliche Ausbildung als vorrangiges Ziel zu erachten die beste Voraussetzung die Anforderungen zu erfüllen.