Über das Leben philosophieren

4.5.2018, von Melanie Matzer (Oberstufe)

Am 15. Dezember 2017 diskutierte der Philosoph Dr. Wolfgang Pullmann mit den Schülerinnen und Schülern der 8. Klasse über Themen des Lebens wie Glück, Liebe, Macht, Gier, Verzeihen und Tod.
Dr. Pullmann arbeitete als Betriebswirt in internationalen Unternehmen. Seit vielen Jahren befasst er sich mit Fragen, die den Menschen und besonders die menschlichen Beziehungen betreffen und führt philosophische Diskurse, die auch in seinen Büchern nachzulesen sind. Er gab den begeisterten Schülerinnen und Schülern viele Anregungen und Denkanstöße, die als Lebensentwurf anzustreben sind, unter anderem die Wachsamkeit zu schulen und die Einsicht zu erkennen.