Segeln – mitten in Wien

29.6.2017, von Angela Brychta (Oberstufe, Realgymnasium)

Bei Höchsttemperaturen von 35°C begaben sich SchülerInnen der 4. und der 7. Klasse am Dienstag den 27. Juni unter Begleitung von Segellehrern zur Alten Donau. Welch‘ Gnade, in Wien zu leben! Bei schließlich doch herrlichen Windbedingungen wurde gesegelt, Tretboot gefahren und man übte sich wagemutig im Standup Padelling. Manche Zungen erzählen auch, die Alte Donau hätte herrliche Temperaturen aufgewiesen…