Fasching bei den Wiener Sängerknaben

25.2.2009, von Markus Blauensteiner (Allgemein)

no comment:


News vom Mozartprojekt

21.2.2009, von Markus Semelliker (Allgemein)

In dieser Schulwoche hat sich wieder eine Menge bei unserem Projekt abgespielt.

Wer mehr darüber lesen will, ist eingeladen, die Seite der zweiten und dritten Klasse der Volksschule zu besuchen, oder den beiden Links zu folgen.

Neues vom Mozartprojekt

Besuch in der Wiener Staatsoper


Lehrausgang in das Figarohaus

12.2.2009, von Markus Semelliker (Allgemein)

k800_dsc02607.JPGHeute (12. 2. 2009) unternahmen die 2. und die 3. Klasse im Rahmen ihres Mozartprojektes einen Lehrausgang in das Figarohaus in der Domgasse 5 im ersten Bezirk.

Näheres dazu können Sie auf der Klassenseite der 3. Klasse nachlesen (oder Sie klicken hier auf den Link)! Auch ein tolles Bilderalbum gibt es dort zu sehen.


2. und 3. Klasse goes Mozart

10.2.2009, von Markus Semelliker (Allgemein)

k800_dsc02570.JPGVom 10. bis 20. Februar vertiefen sich die 2. und die 3. Klasse unserer Schule ganz in ein Mozartprojekt.

Neben einem klassenübergreifenden Projektunterricht wird es einen Lehrausgang und den Besuch der Staatsoper geben.

Was die Kinder erwartet und was sie während dieser Projektphase erleben, können Sie auf den Unterseiten der 2. und 3. Klasse nachlesen!

Viel Vergnügen


Stimmtag in der VS der Wiener Sängerknaben

10.2.2009, von Markus Semelliker (Allgemein)

Was kann man sich unter diesem Titel vorstellen?

In diesem Schuljahr haben wir es uns zum Ziel gesetzt, besonders auf die Stimmen unserer Kinder zu achten. Daher haben wir gemeinsam mit dem Team der Musiker und den beiden Logopädinnen ein Konzept erarbeitet, aus dem wichtige zu beachtende Faktoren zur Stimmpflege hervorgingen.

Damit diese Botschaft aber nicht nur auf geduldigem Papier steht, sondern auch realisiert wird, erhielten alle Klassen einen kindgerechten Vortrag einer unserer Logopädinnen. Mit diesem Wissen ausgerüstet, konnten die Kinder nun vor allem während der Winterzeit (kein sinnloses Schreien beim Spielen im Freien, wenn die Emotionen hochgehen, richtige Kleidung bei niedrigen Temperaturen, etc.) besonders auf ihr kostbarstes Instrument achten.

Diese Überlegungen waren nun Anlass, einen gesamten Vormittag zum Projekttag in der Volksschule zu erklären, damit das Gehörte nochmals gefestigt und eventuell wieder in Erinnerung gerufen wird. Daher fand am 9. Jänner unser Stimmtag statt.

Die Kinder wurden in 10 Gruppen (klassenübergreifend) eingeteilt und mussten 10 Stationen in der gesamten Volksschule durchlaufen: Singen am Wackelbrett, Mache Deinen Atem sichtbar, Erzeuge Seifenblasen, Kennst Du diese Stimme?, Teste Deinen Stimmumfang, Singe eines Deiner Lieblingslieder, Gesunde Jause, ….

Alle Beteiligten nahmen mit großer Freude an diesem Projekt teil. Vor allem die gesunde Jause (die Weckerl wurden von einem Schülervater aus der ersten Klasse, er ist Bäckermeister, gespendet und von unserer „Ondi“ liebevoll zu einer gesunden Jause bereitet), fand bei allen großen Anklang und wurde fast zu wenig. Ja! Stimmhygiene macht eben hungrig!

Sehen Sie nun ein paar Eindrücke dieses gelungenen Vormittages!


Hurra – bald feiern wir unser Buchstabenfest!!! (1. Klasse)

7.2.2009, von Angelica Bösch (Allgemein)

klasseneu.jpg