OSR Bauer 40 Jahre bei den Wiener Sängerknaben

11.9.2008, von Markus Blauensteiner (Allgemein)

Am Montag, dem 8. September 2008 fand sich wieder einmal die Sängerknaben Gemeinde ein, um ein Jubiläum zu feiern: OSR Bauer trat vor 40 Jahren seinen Dienst bei den Wiener Sängerknaben an.

OSR Bauer wurde von Direktor Dr. Walter Tautschnig sen. am 5.9.1968 zur Probe auf drei Monate aufgenommen. Aber schon nach zwei Monaten war klar, dass OSR Bauer ein teil der Wiener Sängerknaben werden wird: In seiner 13 jährigen Laufbahn als Chorpräfekt absolvierte er 17 Tourneen und betreute1272 Konzerte. Ab September 1969 wurde er in der Schule mit der Abhaltung von Turnstunden betraut, und ab April 1971 unterrichtete er auch Englisch. Bald wurde er auch mit administrativen Tätigkeiten betraut und wesentlich in die Leitung der Schule eingebunden, ab der Übernahme des Gymnasiums vom Bund im Jahre 2000 ist er Administrator und Stellvertreter des Direktors.

20080908-bauer.jpg

In dieser Feierstunde beglückwünschte Dr. Schlosser OSR Bauer zu seinem Jubiläum und überreichte ihm als Dank ein kleines Geschenk. In seiner Dankesrede ließ der Jubilar die 40 Jahre Revue passieren und dankte den vielen Mitarbeitern, aber doch auch den über 1200 Sängerknaben, die er betreuen durfte.

Bei Sekt, Brötchen und dem Austausch vieler Erinnerungen endete die Feier.