Mathematik zum Be “ Greifen

3.4.2008, von Markus Blauensteiner (Allgemein)

Mathematische Begriffe in die Hand zu nehmen, sinnlich zu erfahren und mit ihnen zu experimentieren “ dies erlebte die erste Klasse am Mittwoch den 2. April 2008 gemeinsam mit den beiden Lehrerinnen Andrea Graf und Angela Brychta.

Angeleitet von den beiden Mitarbeitern des Math.Space hatten die Schüler die Möglichkeit, die Richtigkeit des Vier “ Farben Satzes spielerisch zu erfahren. In Form verschiedener Aufgabenstellungen wurde mit verschieden färbigen Gummikacheln experimentiert. Auf den Spuren von Sir Roger Penrose legten sie in vier Gruppen verschiedene Parkettierungen und Muster.

Voll Enthusiasmus stürzten sich die Schüler in diese Mathematik zum Be-greifen.