Neue Hochsprunganlage fertiggestellt

27.9.2007, von Andreas Pullmann (Allgemein)

20070921-hochsprung-006-_.jpgNachdem wir im vorigen Schuljahr eine neue Hochsprungmatte bekommen haben, konnte schließlich heuer eine entsprechende stabile Abdeckung für diese angeschafft werden. Vielen Dank an den Vorstand, der die Finanzierung möglich gemacht hat. Nicht unerwähnt soll bleiben, das sich auch der Elternverein bei der Finanzierung beteiligt hat.

20070921-hochsprung-011-_.jpg
Die Hochsprungmatte ist somit das ganze Jahr über wirkungsvoll geschützt. Sie kann kinderleicht von zwei Schülern geöffnet beziehungsweise wieder geschlossen werden.

Mit der Anschaffung dieser Ausstattung zählt unsere Schule nun zu jenen (wenigen), die aufgrund Ihrer freizügigen Außenanlagen auch leichtathletische Sportarten anbieten und im Unterricht umsetzen können.

20070921-hochsprung-013-_.jpgUnser exklusives Sport und Freizeitangebot (eigenes Schwimmbad, Streetsoccer – Platz, Weitsprunganlage und last but not least unsere herrliche Parkanlage) ist also wieder um eine Attraktion reicher.

20070924-hochsprung-001-_.jpgNeben hochsprungspezifischen Aufgaben kann die Matte auch für einfache Sprungformen und Spiele, Boden und Geräteturnen, in Hindernisläufen, in bewegungsorientierten Spielen oder einfach zum Austoben verwendet werden.

Diese Anlage wird jedoch nicht nur im Unterricht, sondern auch in der Freizeit genützt.

20070924-hochsprung-013-_.jpg