Besuch von Prälat Schwarzenberger

28.11.2006, von Rupert Winkler (Allgemein)

Die Mitwirkung bei der heiligen Messe in der Hofburgkapelle gehört seit jeher zu den sonntäglichen Diensten der Wiener Sängerknaben. Seit mehr als 25 Jahren werden die Sängerknabenfirmungen ebenfalls in der Hofburgkapelle gefeiert. Um diese Verbindung nun auch auf anderer Ebene zu pflegen, besuchte der Rektor der Hofkapelle, Prälat Dr. Rudolf Schwarzenberger (wie auch schon im vergangenen Schuljahr) am Montag, dem 27. November 2006 den Religionsunterricht in der 1. und 2. Klasse. Aus aktuellem Anlass war nicht nur das bessere Verständnis der heiligen Messe ein wichtiges Gesprächsthema, sondern vor allem der Auftritt beider Chöre beim Gottesdienst am 19. November im Petersdom in Rom, von dem besonders die 1. Klasse begeistert erzählte.
20061127 Besuch Prälat Schwarzenberger